Kirchentüren öffnen sich wieder

Nachricht 08. Mai 2020

Erste Gottesdienste im Kirchenkreis am 10. Mai

Godi
Gottesdienst (N. Burkert)

Acht Wochen sind die Türen der Kirchen wegen der Coronakrise im Kirchenkreis Wesermünde geschlossen geblieben, jetzt  öffnen sich die ersten wieder. Im Zuge der Lockerungen dürfen Gottesdienste wieder stattfinden - unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften und Abstandsregeln. "Wir freuen uns, dass wir wieder physisch christliche Gemeinschaft erleben können", sagt Superintendent Albrecht Preisler. "Aber wir beginnen langsam." 

So ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes zwingend erforderlich, auf den gemeinsamen Gesang muss vorerst verzichtet werden, ebenfalls ist die Zahl der Gottesdienstbesucher begrenzt. "Die sorgfältige Umsetzung dieser vorgeschriebenen Regelungen dient dem Schutz der Menschen, die in unseren Gottesdiensten Gemeinschaft, Trost und Zuspruch suchen", so Preisler.

Die Kirchenvorstände im Kirchenkreis Wesermünde haben in den vergangenen Tagen entschieden, wie es in ihrer jeweiligen Gemeinde weitergeht. Manche starten bereits an diesem Sonntag mit einem Gottesdienst, andere eine Woche später, weitere warten noch. Dazu haben sich zum Beispiel die Kirchengemeinden in Beverstedt, Ringstedt, Bederkesa und Langen entschieden.

"In der Zeit der verschlossenen Kirchentüren haben wir auf andere Weise Gottesdienst gefeiert", so Preisler. "Es gab Videogottesdienste, Andachten als Podcast und das kirchenkreisweite Format des ,Gottesdienstes ZZ', den man `zusammen und zu Hause' feiern konnte." Diese Angebote wird es zunächst weitergeben für all diejenigen, die auf einen Gottesdienstbesuch erst einmal verzichten möchten.
Superintendent Albrecht Preisler weist daraufhin, dass alle weiteren Angebote der Gemeinden wie Bibelkreise, Chorproben und ähnliches noch nicht stattfinden.

An diesem Sonntag um 10 Uhr werden bereits Gottesdienste gefeiert in: Neuenwalde, Altluneberg und Stotel (10.30 Uhr). In Bederkesa gibt es eine Andacht auf dem Parkplatz vor der Kirche. In Debstedt können gute Wünsche an der Friedhofstür abgeholt und aufgehängt werden.

Zu stillen Andachten ist die Langener Kirche mittwochs und freitags von 18 bis 19 Uhr geöffnet, die Kirche in Bederkesa sonntags von 10 bis 10.30 Uhr. Ab dem 13. Mai ist die Kirche in Debstedt mittwochs von 17 bis 18 Uhr zum stillen Gebet geöffnet.

 

Gottesdienstbeginn in Gemeinden

So, 12. Dezember 2021 10:00 Uhr

3. Advent in Spaden

So, 12. Dezember 2021 10:30 Uhr

Gottesdienst in Nordholz

So, 19. Dezember 2021 19:00 Uhr

Musikalischer Abendgottesdienst in Altluneberg

Fr, 24. Dezember 2021 15:00 Uhr

Heiligabend in Spaden

Fr, 24. Dezember 2021 15:00 Uhr

Andacht mit Krippenspiel in Altluneberg

Fr, 24. Dezember 2021 16:00 Uhr

Heiligabend in Spaden

Fr, 24. Dezember 2021 16:00 Uhr

Bexhövede: Christvesper mit Anmeldung ab 14.12.

Fr, 24. Dezember 2021 17:00 Uhr

Bexhövede: 2. Christvesper mit Anmeldung ab 14.12.

Fr, 24. Dezember 2021 17:00 Uhr

Andacht in Altluneberg

Sa, 25. Dezember 2021 10:00 Uhr

Gottesdienst in Altluneberg

So, 26. Dezember 2021 10:00 Uhr

2. Weihnachtstag in Spaden

Fr, 31. Dezember 2021 15:30 Uhr

Silvester in Spaden

Fr, 31. Dezember 2021 17:00 Uhr

Gottesdienst in Altluneberg

So, 9. Januar 2022 14:00 Uhr

Neujahrsempfang in Spaden