Freie Pfarrstellen und Stellenangebote

Das Kirchenamt elbe-weser sucht

eine Auszubildende / ein Auszubildender (w/m/d)

für die Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kirchenverwaltung) zum 1.8.2020

Die Arbeit in der kirchlichen Verwaltung weist mehrere für Sie interessante Besonderheiten auf:

  • Sie arbeiten für Kirchengemeinden, in denen die konkrete kirchliche Arbeit vor Ort geleistet wird.
  • Sie haben regen Kontakt zu den Menschen, für die Sie mit Ihrer Verwaltungskompetenz da sind.
  • Sie haben mit vielen Ehrenamtlichen zu tun - mit Menschen, die sich mit Liebe und Engagement für die Arbeit der Kirche einsetzen.
  • Sie haben mit sehr unterschiedlichen Mitarbeitergruppen zu tun - mit Pastoren und Pastorinnen, Diakonen und Diakoninnen, pädagogischen Mitarbeitenden und anderen mehr.
  • Sie arbeiten in der Regel in begrenzt großen Organisationseinheiten der kirchlichen Verwaltung.
  • Sie verwalten u.a. eine Vielzahl schöner, historischer und wertvoller, teils denkmalgeschützter Gebäude: insbesondere Kirchen und Pfarrhäuser.

Ziel der Ausbildung ist es, den Auszubildenden die Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die sie für die verschiedenen kirchlichen Aufgabenbereiche brauchen, in denen sie als Verwaltungsfachangestellte tätig werden sollen.

Die Ausbildung umfasst drei Jahre und gliedert sich in:

  • berufspraktische Zeiten in der Verwaltungsstelle im Kirchenamt (Bremerhaven): Während der Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Abteilungen der kirchlichen Verwaltung (z.B. Finanzabteilung, Personalabteilung, Bau/Liegenschafts-Abteilung, Abteilung Diakonie/Kindertages-stätten, Zentrale Dienste) kennen.
  • schulische Zeiten an der Berufsschule in Cuxhaven:Die Ausbildungszeiten an der Berufsschule umfassen insgesamt drei Phasen, die jeweils als Blockunterricht durchgeführt werden (Grundstufe: 3,5 Monate im ersten Ausbildungsjahr; Fachstufe I: 3,5 Monate im zweiten Ausbildungsjahr; Fachstufe II: 3,5 Monate im dritten Ausbildungsjahr)

und

  • zentrale Lehrgänge der Landeskirchen in Springe (bei Hannover): Die drei zentralen Lehrgänge der Landeskirche werden für alle Auszubildenden eines Einstellungs-jahrgangs im Lutherheim in Springe durchgeführt: (Einführungslehrgang: 2 Wochen im ersten Ausbildungsjahr, Zwischenlehrgang: 4 Wochen im zweiten Ausbildungsjahr, Abschlussprüfung: 8 Wochen im dritten Ausbildungsjahr)

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den kirchlichen Auftrag vertreten und fördern.

Nähere Einzelheiten zur Ausbildung erhalten Sie auf unserer Internetseite www.kirche-elbe-weser.de.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 05.10.2019 an die Personalleitung des Kirchenkreisverbandes Elbe-Weser, An der Mühle 10, 27570 Bremerhaven oder per mail an: sylvia.cordes@evlka.de (bitte alle Unterlagen nur in 1 Anhang senden). Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Ausbildungsleitung Frau Bolte unter der Tel-Nr. 0471-50477-332.

 

Der Kindertagesstättenverband Wesermünde sucht

für die Ev.-luth. Kindertagesstätte Unterm Regenbogen Bad Bederkesa

eine Sozialassistentin oder Erzieherin mit 23,75 Stunden

Weitere Informationen erhalten Sie beim pädagogischen Geschäftsführer des Ev.-luth. Kindertagesstättenverbandes Wesermünde, Herrn Olaf Tietjen, unter olaf.tietjen@evlka.de oder unter 0178/2325276.

Pädagogischer Geschäftsführer

Olaf Tietjen
Mattenburger Straße 30
27624 Geestland - Bad Bederkesa
Tel.: 0178/2325276

Kirchenkreis Wesermünde sucht Diakonin/Diakon

zum 1. Oktober 2019 mit Dienstsitz in Langen

Es handelt sich um eine volle Stelle. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2019.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link: Stellenausschreibung

Ansprechpartner

IMG_3054
Diakon Michael Hinrichs
Pfarrhof 2
27616 Beverstedt
Tel.: 04747 874822