Hospiz

Abend am Meer (© N. Burkert, 2012)

Leben begleiten - bis zuletzt

Nachricht Dorum, 01. Februar 2015

Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizmitarbeiterinnen und Hospizmitarbeiter

Das Diakonische Werk Wesermünde bietet von März bis Juni 2015 einen Ausbildungskursus für ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter an. Die Ausbildung bietet die Chance, sich mit den Themen Krankheit, Abschiede und dem eigenen Leben und Sterben auseinanderzusetzen. Sie bietet Zeit und Raum, sich den eigenen Ängsten und Unsicherheiten zu stellen, vorhandene Ressourcen zu nutzen und Kompetenz für das Leben zu gewinnen.

Der Kurs umfasst 6 Pflichteinheiten, die jeweils an einem Freitag (18:00–21:00 Uhr) und dem darauf folgenden Sonnabend (9:00-18:00 Uhr) stattfinden, 5 Themenabende, die donnerstags (19:00-21:00 Uhr) stattfinden und ein Besuch in einem Hospiz.

Die Kursleitung hat die Diakonin und Kunsttherapeutin Gabi Anna Müller, die Kosten betragen 240,- €.

Der Veranstaltungsort ist das evangelische Gemeindehaus in Spaden.

Eine Anmeldung zu dem Kurs ist ab sofort möglich!

Alle Termine und Informationen können Sie sich auch hier zur Ansicht bzw. zum Ausdruck herunter laden.

Anmeldung und weitere Informationen

Ambulanter Hospizdienst
Diakonisches Werk Wesermünde

Sabine Lettmann
Mattenburger Straße 30
27624 Geestland [Bad Bederkesa]
Tel.: 04745 7834-220