GospelRocks in Bramstedt

Zum zehnten Mal lädt der Förderverein der Evangelischen Jugend Wesermünde zu GospelRocks ein. Das Konzert findet am Freitag, 1. Oktober, in der Bramstedter Kirche statt. Drei Gruppen werden ab 19 Uhr zu hören sein. Die Band der Evangelischen Jugend „EvanJu“ eröffnet den Abend. Dann treten die Joyful Voices aus Stotel auf. Die 27 Sängerinnen und Sänger haben traditionelle und neue Gospels, Lieder aus Afrika, Israel oder neue Kirchenmusik im Gepäck. Gesungen wird auf Deutsch, Englisch, Afrikaans, Kisuaheli oder Nama Damara, die Sprache der Einheimischen in Namibia. Den Abschluss übernehmen Xandra Dee und Hannah David. Sie haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und bereichern GospelRocks mit einer professionellen Musicaldarbietung.

Karten für das Konzert, dessen Erlös dem Förderverein zugute kommt, gibt es nur online unter: www.freun.de.

Wann