Zukunftsprozess "Wesermünde 2030"

Wie soll der Kirchenkreis in Zukunft aussehen?

Schrumpfende Gemeinden, sinkenden Finanzmittel, immer weniger Pastorinnen und Pastoren: Ist die Kirche ein Auslaufmodell? Ihre Lage ausweglos? Der Kirchenkreis Wesermünde möchte nicht warten, bis düstere Prognosen eintreffen, sondern bereits jetzt kreativ werden. "Wir wollen es nicht als gottgegeben hinnehmen, dass wir schrumpfen. Wir wollen die Zukunft gemeinsam gestalten und die Krise als Chance begreifen", sagt Thomas Casper.

Der Pastor der Kirchengemeinden in Stotel und Büttel ist beauftragt, den Zukunftsprozess "Wesermünde 2030" zu moderieren. Er sagt: "2030 wird es in unserem Kirchenkreis viel weniger Diakon*innen und Pastor*innen geben als jetzt. Wir werden nicht so viele für uns gewinnen können, wie wir freie Stellen haben." Deshalb müsse man bereits jetzt überlegen, wie die Arbeit organisiert werden kann: Welche Modelle können wir fahren? Können multiprofessionelle Teams eine Lösung sein? Wie können Überlastung und Frust vermieden werden?

"Aber der Prozess ist weit mehr als Arbeitsorganisation, als Finanz- und Stellenplanung", betont Casper. "Es geht vor allem darum, wie wir Kirche, wie wir unseren Glauben 2030 gestalten wollen. Wie wollen wir ihn mit Leben füllen? Wie Menschen dafür begeistern?" Wichtig sei dabei vor allem, glaubwürdig und authentisch zu sein. "Wir brauchen eine Haltung, die echt ist. Sonst nimmt sie uns keiner ab."

Außerdem sei es von großer Bedeutung, dass Kirche Klimagerechtigkeit lebe. "Es ist ein dickes Brett, dass wir da bohren müssen. Aber warum soll der Kirchenkreis Wesermünde nicht klimaneutral werden?"

Dabei gehe es nicht nur um das Jahr 2030, sondern auch um die Jahre davor. "Der Prozess ist schon da", so Casper. "Wir gehen es jetzt gemeinsam an." Das könne im Idealfall bereits heute das Miteinander stärken, für Identifikation, Solidarität und Vernetzung sorgen.
Als nächsten Schritt will der Theologe die Kirchenvorstände besuchen und mit ihnen gemeinsam nach Visionen für das kirchliche Leben in Wesermünde suchen.
 

Ansprechpartner

Pastor Thomas Casper
Pastor Thomas Casper
Fleester Straße 15
27612 Loxstedt-Stotel
Tel.: 04744 730853