Freie Pfarrstellen und Stellenangebote

Der Ev.-luth.Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln sucht ab dem 1. Januar 2019

oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl. Sozialarbeiter/Dipl. Sozialarbeiterin oder
Dipl. Sozialpädagogen/Dipl. Sozialpädagogin

für den Fachbereich der Lebens-, Paar- und Sexualberatung
in Teilzeit mit 27,25 Wochenstunden. Dienstort ist das Diakonische Werk in Cadenberge.

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln unterhält ein Diakonisches Werk mit zwei Dienststellen in Cuxhaven und Cadenberge, in denen Menschen in schwierigen Lebenssituationen informiert, beraten und unterstützt werden. Die Lebens-, Paar- und Sexualberatung bietet individuelle Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien an.

Wir bieten:
• eine selbstständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
• ein diakonisches Beratungsnetzwerk mit hoher fachlicher Kompetenz
• eine unbefristete Teilzeitstelle (27,25 Wochenstunden)
• eine Vergütung auf der Grundlage des TVöD
• zusätzliche Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
• flexible Arbeitszeiten


Wir erwarten:
• ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
• ausgewiesene Beratungskompetenz mit einem hohen Maß an Verständnis für Menschen in
schwierigen Lebenslagen
• selbstständiges, strukturiertes Handeln und Belastbarkeit
• Organisationstalent und Teamfähigkeit
• Flexibilität im Einsatzort und Führerschein Klasse B
Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15.12.2018 schriftlich oder per E-Mail an das Diakonische Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Cuxhaven-Hadeln, Geschäftsstelle,
Marienstraße 50, 27472 Cuxhaven, leitung@dw-cux.de.

Weitere Informationen erhalten Sie durch den Geschäftsführer
Herrn Jörg Moritz, Tel. 04721/56040.

 

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln sucht für das Diakonische Werk

ab sofort/zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Dipl. Sozialarbeiter/in oder Dipl. Sozialpädagogen/-pädagogin für den Fachbereich Flüchtlingssozialarbeit

in Vollzeit (39 Wochenstunden). Dienstort ist Cadenberge. Die Stelle ist zunächst befristet auf 3 Jahre mit der Option auf Verlängerung.
Das Diakonische Werk mit seinen zwei Dienstsitzen in Cuxhaven und Cadenberge bildet mit seinen verschiedenen Fachdiensten ein etabliertes Netzwerk sozialer Arbeit mit vielfältigen Hilfsangeboten.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Individuelle Unterstützung und Hilfe für Geflüchtete
• Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Paten
• Initiierung und Durchführung von Projekten
• Netzwerkarbeit

Wir erwarten:
• ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung in beratender Sozialarbeit, idealerweise interkulturelle Erfahrungen und Praxis in
der Begleitung und Beratung von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund
• Verständnis für die Lebenssituation von Geflüchteten und interkulturelle Sensibilität
• gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• Fähigkeit zur selbständigen und strukturierten Arbeit, Belastbarkeit
• Eigeninitiative, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
• Eigener Pkw und Führerschein Klasse B

Wir bieten:
• eine selbstständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
• ein diakonisches Beratungsnetzwerk mit hoher fachlicher Kompetenz
• eine Vergütung auf der Grundlage des TVöD, zusätzliche Altersversorgung
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten
Die mit der Stelle verbundene Aufgabe erfordert die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 05.01.2019 schriftlich oder per E-Mail an das

Diakonische Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Cuxhaven-Hadeln, Geschäftsstelle Cadenberge, Claus-Meyn-Str. 2, 21781 Cadenberge, Birgit.Nahrwold@evlka.de.
Weitere Informationen erteilt die Dienststellenleiterin Frau Birgit Nahrwold, Tel. 04777/8199.