Stotel, 5. Juni 2017

Nachricht

„Ein feste Burg“

Konzert in der St. Margarethenkirche Stotel

Ein Konzert des Ensembles Allewind in seiner Besetzung als klassisches Blechbläserquintett mit Werken unter anderen von Bach, Boyce und Crespo und im Zusammenklang mit der Stoteler Hillebrand-Orgel findet am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, um 16:00 Uhr in der St. Margarethenkirche Stotel statt.

Musik und Text widmen sich den Burgen des Mittelalters bis zu unseren heutigen Festungen und passend zum Reformationsjubiläum Luthers berühmtesten Choral.

Auch die Stoteler Burg ist mitgedacht und daher beginnt der Nachmittag um 14:00 Uhr mit einer Führung an der Ausgrabungsstelle (Treffpunkt Hof Bode, Am großen Hamm 1). Für Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus ab 15:00 Uhr und kalte Getränke während der Konzertpause wird gesorgt.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Kollekte gebeten.

Das Ensemble Allewind wurde von Rainer Priebe 1984 in Bremerhaven gegründet, wo es noch heute beheimatet ist.

  • Rainer Priebe (Trompete, Kornett, Flügelhorn)
    geb. in Herford, Studium der Trompete in Detmold, seit 1981 Trompeter im Philharmonischen Orchester Bremerhaven
  • Martin Reinhold (Trompete, Kornett, Flügelhorn)
    geb. in Chemnitz, Studium der Trompete in Rostock und Tucson/Arizona, seit 2014 Direktor der Musikschule Ammerland, Westerstede
  • Maria Altmannshofer (Horn)
    geb. in Eggenfelden / Bayern, Hornstudium in Weimar, seit 2015 Solohornistin im Philharmonischen Orchester Bremerhaven
  • Steffen Hahn (Posaune Bariton)
    geb. in Bremen, Studium der Posaune und Mathematik in Bremen, Bildungsarbeiter in Bremen und freischaffender Posaunist
  • Ruth Ellendorf (Tuba, Chimbasso)
    geb. in Bielefeld, Studium der Tuba in Essen, Salzburg und Hannover, seit 2012 Tubistin im Staatsorchester Oldenburg
  • Constanze Casper (Orgel)
    geb. in Riesa, Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Leipzig, Orgelausbildung bei KMD E. Anger in Oschatz, W. Schmidt in Aurich und M. Klinkebiel in Oldenburg, seit ihrem 15. Lebensjahr als Kirchenmusikerin tätig, seit 2004 in Stotel