Kirchenkreis, 2. Juli 2017

Nachricht

Kirche auf dem Rad


Einen Sommersonntag lang offene Kirchen erradeln und erkunden, erfahren und entdecken.

Auch in diesem Jahr öffnen viele Kirchen im ev.-luth. Kirchenkreis Wesermünde am Sonntag, den 2. Juli 2017 ihre Türen für Radfahrerinnen und Radfahrer, für Besucher und Besucherinnen.

Wir freuen uns, dass dieses Jahr auch die katholischen Gemeinden St. Benedikt Bederkesa und St. Johannes der Täufer Loxstedt an dieser Aktion teilnehmen.

Die Aktion startet offiziell um 10:00 Uhr in allen beteiligten Kirchen (ausgenommen Hymendorf und St. Benedikt Bederkesa) mit einem Reisesegen - Ihre Tour kann jedoch auch später beginnen.

Um 16:30 Uhr gibt es in ausgewählten Kirchen der sechs Regionen des Kirchenkreises einen Abschlussgottesdienst.

Dazwischen ist Zeit, die Kirchen zu „erradeln“ und zu erkunden. Alle Besucher erhalten dort als Gruß ein buntes Schleifenband für ihr Fahrrad und einen Stempelabdruck im ausgegebenen Pilgerpass. Wer im Laufe des Tages mindestens vier Stempelabdrucke gesammelt hat, erhält eine Jakobsmuschel als traditionelles Erkennungszeichen der Pilger geschenkt.

In verschiedenen Kirchen gibt es passend zum Motto einen thematischen Impuls oder eine kleine Aktion. Viele Kirchen halten eine Erfrischung, d.h. Getränke, Obst, Gebäck oder Kaffee bereit, einige bieten auch einen Mittagsimbiss an.

Die Pilgerroute ist frei wählbar! Eine Radwanderkarte der Region ist zu empfehlen. Weitere Tipps und Hinweise für Ihre Planung finden Sie unten und auf der Übersichtskarte.

Gute Fahrt und „Willkommen bei uns“!


Tipps für die Streckenplanung

  • Die EKD hat eine "Kirchenlandkarte" mit zugehöriger "Kirchen-App" herausgegeben, in der inzwischen unsere Kirchen eingetragen sind. Probieren Sie es aus...
  • Fahrradrouten finden Sie unter www.bikemap.net - dort können Sie auch eigene Vorschläge veröffentlichen.
  • Zwischen Bad Bederkesa und Bremerhaven mit Stationen u.a. in Langen und Debstedt können Sie die Museumsbahn nutzen - alle notwendigen Informationen unter www.museumsbahn-bremerhaven-bederkesa.de.
  • Eine Fahrradmitnahme ist auch in Zügen des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen möglich. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

 

 

Pilgerpass

Das Informationsblatt zu "Kirche auf dem Rad" ist gleichzeitig Ihr „Pilgerpass“. Sie bekommen es zuvor in den Kirchengemeinden oder am Aktionstag in den Kirchen.

Kirche auf dem Rad im Überblick

Übersichtskarte und Hinweise