Kirchenkreis, 19. Januar 2017

Nachricht

Das neue Programheft ist da!

Es wurde pünktlich zur Weihnachtszeit verschickt, damit man sich mit Vorfreude auf den Sommer ein paar warme Gedanken für den kalten Winter machen kann. Im Programmheft findet Ihr so wie jedes Jahr Informationen zu unseren Freizeiten, den Regionen, dem KKJK, dem Fördervereinen und  der Flotte. Natürlich enthält das Programmheft wieder Anmeldebögen für Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen. Einfach ausfüllen und in die Regionalbüros bringen oder meldet euch online auf www.freun.de an. Das Programmheft erhaltet ihr in den Regionalbüros der Ev. Jugend, in den Geschäftsstellen des Ev. Kreisjugenddienstes oder online. Alle die in den letzten zwei Jahren in der Evangelischen Jugend aktiv waren bekommen ein Exemplar per Post zugeschickt. Wir wünschen euch viel Spaß damit.

Inhaltlich steht das Programm unter dem Lutherjahr und greift aktuelle Themen auf:

„Du bist aller Dinge frei bei Gott durch den Glauben, aber bei den Menschen bist Du jedermanns Diener durch die Liebe.“
Martin Luther

Wir leben in einer Zeit, in der Freiheit wieder in alle Munde ist. Menschen verlassen Ihre Länder um Freiheit zu erlangen. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft und doch auch in Konsumzwängen. Freiheit hat Konjunktur und ist doch so bedrängt, wie schon lange nicht mehr. Und denken wir doch auch jetzt nur kurz darüber nach, was mit der sogenannten freien Welt jetzt nach den Wahlen in Amerika, nach den Wahlen in Österreich, in Frankreich und nächstes Jahr in Deutschland geschehen wird oder schon geschehen ist...

2017 ist das Lutherjahr. Wir feiern 500 Jahre Reformation. Luthers starker Glaube an einen befreienden, gnädigen Gott ist in seinem Siegel, der Lutherrose zusammengefasst: Die Lutherrose besteht aus einem roten Herz, in dem ein schwarzes Kreuz abgebildet ist. Das Kreuz soll an das Leben und Sterben Jesus Christus erinnern, denn er ist der Mittelpunkt des Glaubens.

Das rote Herz steht dafür, dass diese Botschaft nicht nur mit dem Geist, sondern vor allem mit dem Herzen verstanden wird. Das Herz ist eingebettet in einer weißen Rose. Sie soll die Menschen daran erinnern, „dass der Glaube Freude, Trost und Friede gibt“. Die weiße Farbe der Rose steht für die Engel und Geister, die die Menschen ihr Leben lang begleiten. All das ist umgeben vom Himmelblau, das die Freude, die der Glauben bringt, im Himmel wie auf Erden darstellen soll. Und weil die Worte und die Güte Gottes ewig sind, wird die Rose von einem goldenen Ring um- schlossen. Denn ein Ring hat - ebenso wie die Liebe Gottes - keinen Anfang und kein Ende.

Bei allen politischen Herausforderungen, die das Jahr 2017 mit sich bringen wird - wir freuen uns darauf, mit unseren Veranstaltungen, mit unseren Freizeiten & Seminaren, bei Gruppenstunden und in Projekten, die Botschaft der Freiheit & der Liebe in den Mittelpunkt zu stellen.

Und wir freuen uns darauf, das DU dabei bist!

Michael Hinrichs

 
Ev. Jugend Wesermünde

Ev. Jugend mit neuem Vorstand

Der Kirchenkreisjugendkonvent wird gebildet aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern der Kirchengemeinden und Regionen. Der Konvent berät über Fragen der Jugendarbeit, entscheidet über die Vergabe von Zuschüssen und führt eigene Projekte durch. Es finden jährlich 3 Sitzungen statt. Eine davon in Ringstedt mit anschließender Baumparty bei der alle ehrenamtlich Tätigen der Ev. Jugend Wesermünde eingeladen sind. Außerdem veranstaltet der Konvent jährlich das viertägige KKJK-Wochenende. Dort ist Zeit, Themen intensiver zu bearbeiten, sich besser kennen zu lernen und Spaß zu haben.

Weitere Infos