Bad Bederkesa, 4. Januar 2017

Nachricht

Neue Chorprojekte der Kantorei

Herzliche Einladung zu den Chorprojekten der Kreiskantorei des Kirchenkreises Wesermünde 2017

Die Kreiskantorei des Kirchenkreises Wesermünde lädt auch 2017 versierte Sängerinnen und Sänger (besonders im Bass) zu unterschiedlichen Chorprojekten ein.

Ab Mittwoch, 01. März beginnen die Proben für die Konzerte

  • „Orgel + Chor“ am Samstag, 17. Juni 2017 um 19:00 Uhr in der St. Peter- und Paul-Kirche Cappel und
  • „Wort und Musik zum 500. Reformationsjubiläum“ am Dienstag, 31. Oktober um 17:00 Uhr in der St. Jakobi-Kirche Bad Bederkesa.

Für die Veranstaltung zum Reformationsjubiläum sind die Motetten „Gott ist unser Zuversicht und Stärke“ von Johann Pachelbel und „Verleih uns Frieden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy geplant. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Bach-Kantate BWV 79 „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ für Soli, Chor und Orchester, welche Johann Sebastian Bach erstmals zum Reformationsfest am 31.10.1725 aufführte.

Nach den Sommerferien starten die Proben für das

  • Adventskonzert am Sonntag, 10. Dezember (2. Advent) um 17.00h in der St. Jakobi-Kirche Bad Bederkesa.

Auf dem Programm steht weihnachtliche Chormusik aus England und Frankreich. Kern dieses Konzertes wird das ca. 40 minütige „Oratorio de Noel“ für Soli, Chor, Orchester und Orgel des französichen Komponisten Camille Saint-Saens aus dem Jahr 1858 sein. Ergänzt wird das Programm mit Werken englischer Komponisten u.a. John Rutter und Robert Jones.

Die Proben unter der Leitung von Kreiskantor Timo Corleis finden jeweils mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr im Gemeindehaus der St. Jakobi-Kirchengemeinde Bad Bederkesa, Beerster Mühlenweg 1 statt.

Wurde Ihr Interesse geweckt? Neue, sowie bekannte Sängerinnen und Sänger heißt das Kreiskantorat Wesermünde herzlich willkommen!

Bei Fragen oder Anmeldung mit Angabe der Stimmlage wenden Sie sich bitte an Kreiskantor Timo Corleis

 

 

Ansprechpartner

Kreiskantor Timo Corleis

Tel.: 04745 9316272
Mobil: 0162 9696992