29. November 2017

Nachricht

Trauerfeier am 1. Dezember

Superintendent i.R. Dieter Baden verstorben

Dieter Baden, der ehemalige Superintendent im Kirchenkreis Wesermünde-Süd und Pastor in Loxstedt, ist tot. Der Theologe verstarb am 23. November im Alter von 86 Jahren. Die Trauerfeier findet am Freitag, 1. Dezember, 11 Uhr auf dem Friedhof in Worpswede statt. Sie wird von Pastor i.R. Dubbert geleitet.

Baden, der in Erlangen und Göttingen studiert hat und danach als Pastor in Mariendrebber und Scheeßel wirkte, ging 1977 nach Loxstedt. Bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1993 war er Superintendent im Kirchenkreis Wesermünde-Süd und Pastor in der Gemeinde am Südrand Bremerhavens. Baden, der sich für den Aufbau der Telefonseelsorge Elbe-Weser engagierte und Vorsitzender des Trägerrates war, arbeitete am plattdeutschen Gesangbuch mit und hielt zudem plattdeutsche Radioandachten. Seinen Ruhestand verbrachte er in Lilienthal.