16. März 2018

Nachricht

VGH unterstützt Evangelische Jugend

Leinen los: 1500 Euro für die "Flotte"

Die VGH Versicherung Heinrich Jäger OHG aus Beverstedt hat der "Flotte", der großen Konfirmandensegelfreizeit des Kirchenkreises Wesermünde, 1500 Euro gespendet.

Die VGH spendet 1500 Euro für die "Flotte".

Die Beverstedter Agentur möchte damit die Arbeit rundum das Projekt „Die Flotte“ finanziell unterstützen. „In den vergangen Jahren wurde jeder Konfirmand von unserer Agentur zur Konfirmation mit einer Aufmerksamkeit bedacht. Dies möchten wir in Zukunft durch eine jährliche Spende ablösen,“ teilen Andrea und Bernd Jäger mit. „Für uns wird es immer schwieriger, alle Konfirmanden in der Gemeinde zu erreichen. Gerade vor dem Hintergrund des Datenschutzes können wir nicht garantieren, die Konfirmanden zu erreichen“, so Bernd Jäger. „Da für unsere Versicherung die Gemeinschaft eine große Rolle spielt, ist dieses Projekt des  Kirchenkreises besonders hervorzuheben.“
Die Diakone Birgit Blendermann und Michael Hinrichs haben die Spende bei einem Treffen des Flottenkommandos entgegengenommen. „Unser Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Flotte und die Arbeit der Ev. Jugend nachhaltig zu unterstützen. Ein so großes Projekt wie die Flotte braucht die Unterstützung vieler helfender Hände. Wir sind froh, dass der Förderverein die mitwirkenden FSJ-Stellen unterstützt. Und die Spende der
VGH ist ein großer Schritt für uns, dass dies auch in Zukunft fnanzierbar sein wird", so Hinrichs.
Die Flotte und der Förderverein kann auf mehreren Wegen unterstützt werden. Neben Spenden und einer Mitgliedschaft  können Firmen und Einzelpersonen Patenschaften für einzelne Schiffe der Flotte übernehmen. Der Förderverein organisiert auch ein Segelschiffrennen parallel
zur Flotte. Die Schiffe können online gebucht werden unter www.freun.de/flotten-segelschiffrennen.

 

Ansprechpartner

Herr Diakon Michael Hinrichs

Tel.: 04747 874822
Mobil: