30. Januar 2019

Nachricht

Rückenwind für die "Flotte"

VGH Versicherung Heinrich Jäger OHG spendet 1500 Euro

Im April setzt die 15. "Flotte" die Segel: Dann gehen rund 450 Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Wesermünde auf dem Ijsselmeer auf große Fahrt. Andrea (Zweite von links) und Bernd Jäger (links) von der VGH Versicherung Heinrich Jäger OHG aus Beverstedt haben jetzt schon mal für ordentlich Rückenwind gesorgt: Wie im vergangenen Jahr spendeten sie 1500 Euro für die große Konfirmandenfreizeit - zur Freunde von Andrea Ullrich vom Förderverein "freun.de" und Kreisjugenddiakon Michael Hinrichs. "Unsere beiden Töchter waren von der ,Flotte' begeistert. Deshalb unterstützen wir das Projekt sehr gerne", betont Andrea Jäger.

Spendenübergabe (von links): Bernd und Andrea Jäger, Andrea Ullrich und Michael Hinrichs.

Die "Flotte" und der Förderverein können auf mehreren Wegen unterstützt werden. Neben Spenden und einer Mitgliedschaft können Firmen und Einzelpersonen Patenschaften für einzelne Schiffe der "Flotte" übernehmen.

Der Förderverein organisiert auch ein Segelschiffrennen parallel zur Segelfreizeit. Die Schiffe können online gebucht werden unter www.freun.de/flotten-segelschiffrennen.