2. September 2018

Nachricht

Konzert mit Allewind in Stotel

"Filterkaffee - Musik und Gedanken frisch gebrüht"

Mit seinem neuen Konzertprogramm "Filterkaffee - Musik und Gedanken frisch gebrüht" gastiert das Ensemble Allewind am Sonntag, 2. September, 17 Uhr in der Stoteler Kirche. Es erklingen Lieder der 1930er und 1940er Jahre wie "Ich freue mich, dass wieder Sonntag ist" und "In einer kleinen Konditorei" -  Wiener Lieder, Tanzmusik, barockes Sonntagsspiel und vieles mehr.

Das Ensemble Allewind

Allewind gibt das Konzert in großer Besetzung: Renate Priebe, Marie-Kristin Priebe und Lars Priebe (Gesang), Wilhelm Horn (Akkordeon), Constanze Casper (Orgel, Klavier), Rainer Priebe und Martin Reinhold (Trompete, Flügelhorn), Karlheinz Rosin (Sopran- und Altsaxophon, Oboe), Hans Christian Wicke (Klarinette, Tenor- und Altsaxophon), Corinna Münckner (Klarinette, Baritonsaxophon, Bassklarinette), Maria Altmannshofer (Horn), Steffen Hahn (Posaune, Bariton), Samantha Overweg (Posaune), Jan-Willem Overweg (Tuba, Bassposaune), Fabian Mehrtens (Gitarre), Anne Auerbach (Kontrabass) und Hans Rhomberg (Schlagzeug) wirken mit.
 
Wer sich "thematisch korrekt" auf dieses besondere Konzert einstimmen möchte, der bekommt sich ab 15.30 Uhr im Gemeindehaus Kuchen und Kaffee - natürlich frisch gebrüht.

Karten für 10 Euro gibt es im Vorverkauf bei den Buchhandlungen Eidam (Stotel), Schoolmann (Loxstedt) sowie in Bremerhaven bei Mausbuch (Hafenstraße), Memminger (Grashoffstraße) sowie bei Basler Versicherungen Lührßen (Lindenallee 11). Restkarten sind an der Konzertkasse erhältlich.

Kartenreservierungen sind auch in der Superintendentur telefonisch unter 04745/7834-100 oder per Mail unter sup.wesermuende@evlka.de möglich.